Städtepartnerschaft mit Netzschkau (Vogtland)

Netzschkau

Unsere Partnerstadt Netzschkau

Netzschkau liegt Osten Deutschlands und im Norden des sächsischen Vogtlandkreises. Der Ort befindet sich im Osten des Naturraumes Vogtland im sächsischen Teil des historischen Vogtlands. Im Norden bildet die Göltzsch die Landesgrenze zum Freistaat Thüringen. 2015 zählte die Stadt Netzschkau 4.075 Einwohner.www.wikipedia.de

Neben der weltgrößten Ziegelsteinbrücke, der Göltzschtalbrücke, ist besonders das, um 1490 erbaute spätgotische Schloss Netzschkau, sehenswert. Hier findet auch jedes Jahr – am 3. Advent – der bekannte Weihnachtsmarkt im/um das Schloss mit vielen Attraktionen statt.

Lage und Route


Impressionen zu Netzschkau


30 Jahre Städtepartnerschaft mit Netzschkau

Ihr Kontakt zu uns

Keine Abteilungen gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.