Pressemeldungen

Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge aus der Ukraine gesucht!


„Die Menschen benötigen, wenn sie hier ankommen, selbstverständlich eine Unterbringung. Um dies gewährleisten zu können, sind wir auf die Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen. Wer Wohnraum anbieten kann, kann dies gern der
Verwaltung mitteilen“, so Bürgermeister Steffen Maar. 

Vornehmlich werden größere, zusammenhängende Wohneinheiten gesucht, die möglichst über einen längeren Zeitraum zur Verfügung stehen und im Idealfall bereits möbliert sind. Aber auch Schlafmöglichkeiten für einen befristeten Zeitraum zur
Unterbringung, bis eine langfristige Lösung gefunden ist, sind von Interesse. Mögliche Anbieter können sich gerne an den
zuständigen Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung Rosbach v.d. Höhe wenden.

Ansprechpartner

Keine Mitarbeiter gefunden.