Recyclinghof

Recyclinghöfe sind eine Einrichtung des Abfallwirtschaftsbetriebs des Wetteraukreises. An den Recyclinghöfen können zu jeweils gleichen Konditionen folgende Abfälle angeliefert werden:

kostenfrei

  • Papier, Pappe und Kartonagen
  • Elektro- und Kühlgeräte
  • Metallschrott
  • Flachglas
  • Korken
  • Altbatterien
  • Altkleider
  • Behälterglas (Weiß- und Buntglas)
  • CDs/DVDs
  • Druckerpatronen/-kartuschen, Farbpatronen, Tintenpatronen/-tonerkartuschen
  • LED- und Energiesparlampen
  • Gelber Sack
  • Kunststoffe aus PE (Polyethylen) und PP (Polypropylen)

 

weiter angenommen werden

  • Leichtverpackungen (Gelber Sack)
  • Behälterglas
  • Altkleider

 

Die aktuelle Liste finden Sie hier.

nicht angenommen werden

  • Altholz A IV (mit Holzschutzmittel behandelt;
    überwiegend aus dem Außenbereich)
  • Gasflaschen sowie Feuerlöscher (über den Handel)
  • Bitumen (Abgabe bei der Firma Vetter/Bad Nauheim
    oder Firma Scherz/Altenstadt)

Öffnungszeiten

Der Recyclinghof hat mit Stand vom 4. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Diese lauten wie folgt:

Di., Mi., Fr.: 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Sa.: 08:00 – 14:00 Uhr

Der letzte Einlass ist 15 Minuten vor Schließung.

Situationsbedingte Änderungen der Öffnungszeiten werden auf den Internetseiten www.awb-wetterau.de
und www.rosbach-hessen.de bekannt gegeben.

Ansprechpartner

Dietmar Bommersheim

Tel.: 06003 / 822 306