Zukunft des Alten Rathauses in Ober-Rosbach – Ihre Ideen sind gefragt!

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe lädt alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Akteure zur Bürgerwerkstatt „Zukunft Altes Rathaus in Ober-Rosbach“ ein.

Leider ist die Nutzung des Alten Rathauses für Treffen und kleine Veranstaltungen aufgrund statischer Mängel seit ein paar Monaten nicht mehr möglich. Ziel der Stadt ist es nun, das Alte Rathaus weiterzuentwickeln und einer neuen Nutzung zuzuführen.

In den weiteren Planungsprozess sollen hierbei auch die Vorstellungen und konkreten Nutzungsinteressen der Bürgerinnen und Bürger Eingang finden.

Hierzu besteht auf der

Bürgerwerkstatt „Zukunft Altes Rathaus in Ober-Rosbach“
am Donnerstag, den 21. November 2019
von 19 bis 21 Uhr
in der Adolf-Reichwein-Halle
Bei den Junkergärten 2
61191 Rosbach v. d. Höhe

die Möglichkeit.

Die Veranstaltung wird moderiert durch das IfR Institut für Regionalmanagement, Dr. Andrea Soboth aus Gießen. Ebenfalls mit dabei ist die Architektin Sabine Schleicher vom Architekturbüro bauart in Butzbach. Beide werden den Prozess rund um das Alte Rathaus im Weiteren begleiten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, Ihre Anregungen sowie Hinweise. Zur besseren Planung bitten wir bis zum 18.11.19 um Rückmeldung bei Herrn Nils Altvater unter 06003/822-222 oder per Mail an altvater@rosbach-hessen.de.

Herzliche Grüße

Ihr Bürgermeister Steffen Maar

Zurück