Vorschläge für Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ bis zum 26. August 2019 einreichen

Zum 17. Mal wird am 5. Dezember 2019 die Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ durch den Hessischen Minister für Soziales und Integration verliehen. Verliehen wird die Landesauszeichnung insbesondere für hervorragende, beispielgebende Leistungen

  • bei der Entwicklung neuer Initiativen, deren Nachahmung wünschenswert ist,
  • im kommunalen, verbandlichen, kirchlichen oder nachbarschaftlichen Bereich, die integrationsfördernd wirken,
  • zur Weckung der Engagementbereitschaft von Kindern und Jugendlichen,
  • bei Aktivierung der Hilfe zur Selbsthilfe, im Bereich der Familien und Senioren,
  • bei der Entwicklung lokaler Unterstützungsstrukturen.

Die diesjährige Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ stellt das soziale Engagement unter der Überschrift

Sozial engagiert in Hessen
ehrenamtlich, freiwillig, bürgerschaftlich

ins Zentrum.

Sie kennen engagierte Einzelpersonen oder Gruppen, die Sie gerne für die Verleihung der Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ vorschlagen möchten?

Dann richten Sie Ihre Vorschläge bitte bis zum 26. August 2019 per E-Mail an kultur@rosbach-hessen.de
Alle Vorschläge sind schriftlich zu begründen. Die Auswahl eines Preisträgers erfolgt durch die Jury des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.

Für neue Ideen sind wir dankbar und freuen uns über die Zusendung Ihrer Vorschläge!

Zurück