Rosbach in zwei Aktenordnern

Wie geht denn so was?

„Rosbach kompakt - Wir machen es möglich!“, äußert Bürgermeister Thomas Alber dazu, als er die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Steffen Maar übergibt. Die wichtigsten aktuellen Themen wurden aufbereitet, der Sachstand dokumentiert und so komprimiert, dass alles in zwei dicke, rote Aktenordner passte. Am Dienstag war es nun soweit und die Amtsgeschäfte wurden im Rathaus übergeben. In intensiven 2 Stunden konnte der zukünftige Bürgermeister einen ersten Einblick in die auf ihn zukommenden Aufgaben nehmen. Zehn Stunden vor seiner offiziellen Amtseinführung wurde er somit bestens von Bürgermeister Alber vorbereitet und informiert. „Ich bin froh, dass es nur rote Aktenordner sind und kein rotes Telefon…“, schmunzelt Steffen Maar bei der Übergabe.

Zurück