Mehr Servicebereich: Das Rathaus wird umgestaltet

Die Verwaltung in der Homburger Straße wird in den nächsten Wochen umgebaut und modernisiert. Insbesondere der Service für die Bürgerinnen und Bürger soll hierdurch verbessert werden. „Wir planen einen modernen Bereich für Bürgerbüro und Bürgerinfo. Der reibungslose Service hat für uns oberste Priorität.“, erklärte Bürgermeister Steffen Maar. Hierzu wird die räumliche Anordnung der Bürgerbüros verändert. Aber auch der Wartebereich wird verbessert und an die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger angepasst. „Auch die ‚Spielecke‘ für Kinder im Wartebereich wird modernisiert, was mir persönlich ein Anliegen war.“, sagte Maar.

Neben der Verbesserung im Servicebereich wird der Umbau genutzt, um das Erdgeschoss zu renovieren. Im gesamten Bereich finden Bodenbelagsarbeiten statt. Für die Büros des Bürgeramtes werden Glastrennwände montiert. Aber auch Brandschutzmaßnahmen - Ertüchtigung und notwendige Maßnahmen - werden durchgeführt. Ein Teil der Mitarbeitenden zieht im Rahmen des Umbaus auch um, damit Teams nebeneinander arbeiten können. Darüber hinaus werden auch Verwaltungsabläufe optimiert und technisch modernisiert.

Die Bauarbeiten sind zum Teil mit Lärm und anderen Beeinträchtigungen verbunden. „Bitte haben Sie Verständnis, wenn es bei Ihrem nächsten Besuch etwas lauter ist.“, sagte Bürgermeister Maar. Die Baumaßnahme soll bis ca. Frühsommer dauern.

Zurück