Männerballett auf der Seniorenfastnachtsfeier

Foto: Marius Harpel
 
Na, das wird ja mal etwas ganz Besonderes! Das Assenheimer Männerballett „Die bewegten Männer“ lassen es sich nicht nehmen und treten in diesem Jahr auf der Senioren-Fastnachtsfeier der Stadt Rosbach im Bürgerhaus in Rodheim auf. Das beliebte und bekannte Männerballett wurde schon Hessischer und Deutscher Meister, trat in diversen Fernsehproduktionen des Hessischen Rundfunks auf und feierte im vergangenen Jahr sein 40-jähiges Jubiläum. Mit dem „Geheimnis des Sarkophags“ werden die talentierten Männer auch auf der Seniorenfasnachtsfeier einmal mehr ihr Publikum begeistern.
 
Ab 14.00 Uhr lädt der Magistrat der Stadt Rosbach v.d. Höhe in Zusammenarbeit mit dem Senioren- und Inklusionsbeirat alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ab dem 65. Lebensjahr und Schwerbehinderte ohne Altersbegrenzung recht herzlich ein. Der bunte und abwechslungsreiche Nachmittag wird in diesem Jahr von den „Närrischen Weibern“ aus Rodheim ausgerichtet und verspricht schon jetzt viel Spaß und  gute Laune.
 
Der Eintritt beträgt 6,00 € und ist an der Saalkasse zu zahlen.
 
Zur Beförderung der Senioren wird wieder ein Bus eingesetzt. Die Abfahrtszeiten lauten wie folgt:
 
13.10 Uhr Bushaltestelle Friedberger Strasse, Ober-Rosbach
13.15 Uhr  Haltestelle Homburger Str. Nähe Marktplatz, Ober-Rosbach
13.25 Uhr Seniorenresidenz AGO, REWE Parkplatz Rosbach
13.30 Uhr Gaststätte „Zur Rose“, Rodheimer Straße 93, Nieder-Rosbach
13.40 Uhr Bushaltestelle Holzhäuser Strasse, Rodheim
13.45 Uhr Bushaltestelle Erich-Kästner-Schule, Rodheim
 
Ab ca. 17.30 Uhr steht der Bus zur Rückfahrt bereit.
 
Die Närrischen Weiber sowie alle Mitwirkenden und Helfer freuen sich auf ihren Besuch!
 

Zurück