Das Freibad Rodheim feiert seinen 65. Geburtstag

Mit einem großen Kinderfest und anschließendem Public Viewing des WM-Spiels Deutschland gegen Mexiko feiert das Freibad Rodheim am 17. Juni 2018 von 14:00 bis 20:00 Uhr sein Jubiläum.

Vor 65 Jahren, nach einem Großbrand erst als Feuerlöschbecken konzipiert, wurde das Nützliche mit dem Guten verbunden: Es wurde die Idee geboren, zum einem eine neue Brandreserve, aber gleichzeitig eine Sport- und Erholungsstätte zu schaffen. Und so konnte das Freibad Rodheim am 7. Juni 1953 feierlich eröffnet werden. Auch heute noch dient das Schwimmbad als Löschwasser-Reservoir, ist aber gleichzeitig nach wie vor ein Ort der Kommunikation und Integration, ein Ort für Spiel, Sport und Spaß. Das Freibad Rodheim sorgt für Urlaubsgefühle und ermöglicht den Kindern, in Schwimmkursen und mit ihren Schulen das Schwimmen zu erlernen.

Am 17. Juni erwartet Sie unter anderem ein Spieleparcours, ein Kindertriathlon und Wassergymnastik mit Sabine Nagel zum Mitmachen. Außerdem wird es Vorführungen der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Rodheim e.V. und von Kindergartenkindern geben. Um 15:00 Uhr werden Bürgermeister Thomas Alber und Landrat Jan Weckler, die Rosbacher Blütenkönigin Chiara I. und der Vorsitzende des Fördervereins Rettungsschwimmer e.V. das Fest offiziell eröffnen und die Gäste begrüßen. Und für alle Fußballfans wird ab 17:00 Uhr das WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko auf einer großen Leinwand übertragen.

Wir freuen uns auf viele Geburtstagsgäste!

Zurück