Azubi Marco Zanfino bietet Angebote an zum Thema Spiel und gesunde Ernährung

In der Kita Alte-Schule geht die Post ab.
Unser Auszubildender Marco Zanfino bringt frische und neue kreative Ideen mit. In einer Idee geht es um die gesunde Ernährung.

Hier lernen die Kinder spielerisch die Vielfalt der Ernährung kennen. Ziel ist es, den Kindern beizubringen, die Ernährung zu schätzen, aus einzelnen Lebensmitteln ein Rezept herzustellen, Umgang mit den Arbeitsmitteln, Zugewinn an Wissen, Sensibilisierung der eigenen Sinne und die Aufklärung der Hygiene. Hierzu gibt es ein theoretischen und einen praktischen Teil.

Das war aber noch nicht alles. Auch zum Thema Spiel hat sich unser Auszubildender etwas einfallen lassen. Die selbstgebastelte Sockenpuppe Tom konnte sich schlecht Gegenstände merken, also bat er die Kinder um Hilfe.
Es ist ein Theaterstück, indem die Sockenpuppe Tom nicht nur die Sprache der Kinder fördert, sondern auch die Sinne, die Kommunikation und die sozialen Beziehungen trainiert und gestärkt werden.
Die Kinder begrüßten die kreativen Ideen mit viel Spaß und Freude.

Die Spannung auf neue ideenreiche Angebote bleibt offen und ungewiss.
Was hat er als Nächstes vor? Die Kollegen und Kinder sind gespannt.

 

Zurück