Ausgezeichnete Lese-Show von Dietrich Faber

Wer gedacht hat, er lausche einer entspannten Lesung, der wurde eines Besseren belehrt…

Am Donnerstag, dem 21. November 2019, brillierte Dietrich Faber, Kabarettist und Autor von Regionalkrimis, vor einem begeisterten Publikum in der ausverkauften Wasserburg in Rosbach.
Die Stadt Rosbach vor der Höhe hatte zur Lese-Show seines aktuellen Buches „Sorge dich nicht, stirb!“ eingeladen.

In der Show bot Dietrich Faber eine Mischung aus Kabarett, Musik und Lesung und präsentierte eine hervorragende Bühnenperformance, in der er seine Hauptfigur Kommissar Henning Bröhmann mit viel Witz, Humor und vor allem mit schauspielerischem Können lebendig werden ließ.

Er wechselte in die unterschiedlichsten Rollen und Stimmen der anderen Protagonisten, unter anderem in die des „Manni Kreutzmann“, seiner pubertierenden Kinder Laurin und Melina, seiner Frau Franziska, sogar sein Hund Berlusconi wurde Teil der Show.
Dietrich Faber erzählte, spielte und sang mit Gitarre und E-Piano eindrucksvolle Geschichten aus Mittelhessen und dem Vogelsberg.
Beste Unterhaltung wurde geboten. Ein Lacher folgte dem nächsten, die Anwesenden erlebten einen unglaublichen Abend und entließen den Buchautor mit riesigem Beifall.

Nach einer Zugabe sowie einer Signierrunde endete eine großartige, äußerst beeindruckende und humorvolle Darbietung mit den Worten der Zuschauer „wer heute Abend nicht dabei war, hat wirklich etwas versäumt.“

Zurück