Ampel an der Adolf-Reichwein-Halle wird nachts eingespart

Eine Bürgeranfrage zur Ampelschaltung an der Dieselstraße, Nieder-Rosbacher-Straße und Bei den Junkergärten konnte mit der zuständigen Verkehrsbehörde positiv geklärt werden. Nachts wird die Ampelanlage nun von 23:00 Uhr bis 5:00 Uhr abgeschaltet. Es war aufgefallen, dass durch die neue Umgehungsstraße nachts weniger Verkehr in diesem Bereich fließt. Nicht nur ein ökologischer Effekt der Abschaltung durch Stromeinsparung sondern auch die Vermeidung von unnötigen Abgasen an der roten Ampel können nun erreicht werden. „Wir haben geklärt, dass es straßenverkehrsbehördlich keine Bedenken gegen eine nächtliche Abschaltung gibt und konnten so wieder eine kleine Verbesserung erreichen.“, sagte Bürgermeister Steffen Maar.

Zurück