News-Archiv

Premiere der Altbekannten: Es ist eine Premiere für die vier Pfundskerle. Und irgendwie auch wieder nicht. Zwar spielen PFUND am Blütenfest-Sonntag zum ersten Mal in Rosbach. Im Taunus sind die Jungs aber schon Altbekannte.

Nun war es endlich soweit. Anlässlich des 25jährigen Bücherei Jubiläums lud die Stadt Rosbach zu einer Lesung mit der bekannten Autorin Susanne Fröhlich in der Adolf-Reichwein-Halle. Etwa 350 Interessierte kamen und wurden mit einem lustigen und unterhaltsamen Abend belohnt.

 

Sport wird in Rosbach groß geschrieben, wie sich jetzt bei der Sportlerehrung in der Sporthalle Rodheim wieder zeigte. Zahlreiche Einzel- und Mannschaftssportler aus dem Erwachsenen- und Jugendbereich wurden für ihre Erfolge ausgezeichnet.

150 freiwillige Helferinnen und Helfer ließen sich am Wochenende nicht von Frost und eisiger Kälte abhalten und folgten dem Aufruf von Bürgermeister Alber, Rosbach fit für den Frühling zu machen und in allen drei Stadtteilen Müll zu sammeln – und es kamen etwa sechs Tonnen zusammen, sogar etwas mehr als im letzten Jahr.

Aufgrund des tragischen Todesfalls einer 8-jährigen Schülerin aus Rosbach und der aktuellen Berichterstattung über ihre Meningokokken-Erkrankung, bitten wir die Bevölkerung um Beachtung der folgenden Broschüre zu diesem Thema.

Die Broschüre finden Sie hier in folgenden Sprachen:
deutsch, englisch, französisch, türkisch, arabisch und russisch

Am 15. März 2018 wird die nächste Rate für die Grundbesitzabgaben fällig.

Dies ist notwendig, da sich bei Starkregen das Oberflächenwasser über drei Zuflüsse hinter dem Bahndamm sammelt, was dazu führt, dass die bestehende Abflussrinne und der Abflussschacht vor dem Wohngebiet Hub III von Schlammwasser überströmt werden.

Tickets gibt es in der Bücherei in Rosbach zu den üblichen Öffnungszeiten.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Bücherei in Rosbach präsentiert am 15. März 2018 um 15:00 Uhr das Burgfäulein Bö eine musikalische Lesung von Ritter Rost in der Wasserburg in Rosbach.