News-Archiv

Mitte Februar erhalten die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rosbach v.d.Höhe die neuen Bescheide zu den Abfallgebühren. Wie schon mitgeteilt, werden sich aufgrund der Änderungen der Abfallgebühren auch die Vorauszahlungen ändern.

Die Stadt Rosbach v.d.Höhe und der Förderverein „Rettungsschwimmer e.V." werden in den nächsten Monaten Maßnahmen für die Sanierung oder den Neubau des Schwimmbads in Rosbach-Rodheim entwickeln. Dies ist das Ergebnis eines Treffens des Bürgermeisters mit dem Vorstand des Fördervereins.

 

 

Es liegt eine neue Trinkwasser Untersuchung durch ein unabhängiges Labor vor und die Ergebnisse sind mehr als zufriedenstellend: Die Trinkwasserqualität in Rosbach v.d.Höhe bleibt unverändert sehr gut.

 

Die Stadtverwaltung wurde von einer Bürgerin über Anrufe einer Firma informiert, welche Dienstleistungen anbietet. Ein/e Mitarbeiter/in der Firma behauptet, die Firma arbeite mit der Stadtverwaltung Rosbach v. d. Höhe zusammen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Stadt Rosbach v. d. Höhe NICHT mit einer solchen Firma zusammenarbeitet.

Das neue Gewerbegebiet Südumgehung wächst weiter.

Am 24. Januar wurde mit dem Neubau der KFZ-Karosseriebau- und Lackierwerkstatt GÜVEN www.dellenmeister.eu begonnen.

Kleine Familienausflüge und die tägliche Fitnessrunde waren die Inhalte des letzten Treffens des Arbeitskreises „Radgerechtes Rosbach“.

Für interessierte neue Eltern findet am Donnerstag, 15. Februar 2018, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 20.00 Uhr ein Informationsaustausch rund um die Betreuungseinrichtungen statt.

Neues Jahr, neues Team. Die Jugendarbeit Rosbach stellt sich vor und beginnen wollen wir mit einer leckeren Waffelbackaktion.