Vergabe von städtischen Wohnbaugrundstücken im Neubaugebiet „Die Sang“

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rosbach v.d.Höhe hat in ihrer Sitzung am 12.07.2016 den Verkauf der städtischen Wohnbaugrundstücke im Baugebiet „Die Sang“ Gemarkung Ober-Rosbach für 350,00 - 390,00 €/m² (je nach Lage und Zuschnitt) inkl. der Abwasser-, Wasser- und Erschließungsbeiträge beschlossen.

Ortsansässige Bauplatzbewerber sollen bei der Vergabe der Baugrundstücke generell vorrangig behandelt werden.

Nicht ortsansässige Bauplatzbewerber zahlen einen Aufschlag von 10 % auf den jeweiligen Kaufpreis.

Die Grundstücke können mit Einzel- u Doppelhäusern, Hausgruppen und Mehrfamilienhäusern bebaut werden und müssen überwiegend eigengenutzt werden.

Alle wichtigen Informationen über das Baugebiet und der Bewerbungsbogen für einen Bauplatz sind auf der Internetseite www.rosbach-hessen.de abrufbar, können aber auch direkt bei den unten genannten Mitarbeitern im Rathaus abgeholt werden.

Interessenten wenden sich bitte an die zuständigen Mitarbeiter in der Verwaltung, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe

Frau Alexandraki, Telefon: 06003/82246, E-Mail: alexandraki@rosbach-hessen.de
Herrn Grosch, Telefon: 06003/82212, E-Mail: grosch@rosbach-hessen.de
Herrn Stuhl, Telefon: 06003/82217, E-Mail: stuhl@rosbach-hessen.de

Bewerbungen für die restlichen freien 11 Grundstücke können noch bis zum 15.04.2018 eingereicht werden. Bewerbungen finden nur in Verbindung mit einem ausgefüllten Bewerbungsbogen und einem Nachweis, dass die Gesamtfinanzierung des Bauvorhabens gesichert ist (unverbindliche Finanzierungsbestätigung), Berücksichtigung.

Rosbach v.d.Höhe, 08.03.2018

Der Magistrat der Stadt Rosbach v.d.Höhe

(Alber)
Bürgermeister

Ein neues Baugebiet stellt sich vor

Das neue Wohnbaugebiet in Ober-Rosbach „Die Sang“ wurde in verschiedene Bereiche aufgeteilt.

Ziele sind dabei die Schaffung eines bedarfsgerechten und qualitätsvollen Wohnungsangebotes, die Förderung von Vielfalt an Wohnformen und gleichzeitig die Sicherung der Qualität der städtebaulichen Architektur.

Je nach Ihrem Wohninteresse, klicken Sie auf den entsprechenden Bereich im Plan. Sie werden automatisch zu ausführlichen Informationen weitergeleitet.

 

"Rosbach in der Sang" GmbH & Co.KG
Wohn- und Pflegezentrum für Senioren mit 50-90 Plätzen u. Nahversorger, 30-40 Wohnungen mit Betreuungsangebot u. einem Gastronomiebetrieb,Tiefgarage u. Stellplätze
weiterlesen

Bonava Deutschland GmbH
22 Doppelhaushälften u. 32 Reihenhäuser
weiterlesen

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt
65-72 Zweizimmer- u. Vierzimmer-Mietwohnungen mit Tiefgarage
weiterlesen

Krieger und Schramm GmbH & Co.KG
48 Eigentumswohnungen u. Tiefgaragenplätze
weiterlesen

Einzelgrundstücke
für Private Bauherren
weiterlesen

 

Investorenprojekt Karte
"Rosbach in der Sang" GmbH & Co.KG
Wohn- und Pflegezentrum für Senioren mit 50-90
Plätzen u. Nahversorger, 30-40 Wohnungen mit
Betreuungsangebot u. einem Gastronomiebetrieb,
Tiefgarage u. Stellplätze
weiterlesen
Krieger und Schramm GmbH & Co.KG
48 Eigentumswohnungen u. Tiefgaragenplätze
weiterlesen
Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt
65-72 Zweizimmer- u. Vierzimmer-Mietwohnungen
mit Tiefgarage
weiterlesen
Bonava Deutschland GmbH
22 Doppelhaushälften u. 32 Reihenhäuser
weiterlesen
Einzelgrundstücke
für Private Bauherren
weiterlesen

Ab sofort erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zum Neubaugebiet „Die Sang“. Informieren Sie sich über die Erschließungsmaßnahmen, die Bauprojekte und die einzelnen Investoren.

Alle aktuellen Informationen und Pressemitteilungen erhalten Sie hier oder über die graue Navigation: Planen, Bauen, Wohnen » Bauen » Neubaugebiet "Die Sang"