Bürgersprechstunde zur Flüchtlingsunterbringung

Für die ehrenamtlichen Flüchtlingshelferinnen und –helfer der Stadt Rosbach ist ein regelmäßiger Stammtisch eingerichtet, der jeweils am 2. Mittwoch im Monat in unterschiedlichen Gaststätten stattfindet. Nächster Stammtisch-Termin ist Mittwoch, der 11. April 2018. Um 19.00 Uhr treffen sich die Helferinnen und Helfer diesmal in der Gaststätte "grasgrün" in Rodheim. Die Flüchtlingshilfe lädt alle Interessierten herzlich hierzu ein.

Liebe Bürgerinnen Bürger,

im Rahmen der Betreuung von Flüchtlingen, suchen  wir vom Runden Tisch "Rosbacher Flüchtlingshelfer" Personen, die uns helfen können, Schriftstücke (Hausordnungen, Angebotskonzepte etc.) in die jeweilige Landessprache zu übersetzen.

Die folgende, aktualisierte Präsentation zeigt Ihnen die Vorhaben im Rahmen der Wohnraumschaffung für Flüchtlinge nach den Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung vom 16.02.2016.

Wohnraumschaffung für Flüchtlinge

Seit über vierzig Jahren bin ich beruflich damit beschäftigt, kleine noch weitestgehend gruppenunerfahrene Menschen bei ihren Schritten in einen neuen Lebensabschnitt zu begleiten und zu unterstützen. Manche kommen aus der Krippe zu uns, andere von Tagesmüttern und viele aus der familiären Betreuung.

Im Folgenden können Sie sich die Grundstücke ansehen, über die der Ortsbeirat im Rahmen der Flüchtlingsunterbringung am 18.02.2016 berät.

Die Verwaltung wird – analog dem Vorgehen in den letzten beiden Jahren – weitere Wohnungen/Häuser anmieten oder ankaufen.

Zusätzlich ist auf eigene Baumaßnahmen zur Sicherstellung des Angebotes zurück zu greifen:

Unter dem folgenden Link können Sie sich die Präsentation der Bürgerinformationsveranstaltung vom 02.02.2016 in Rodheim bzw. 03.02.2016 in Ober-Rosbach ansehen.

Präsentation Bürgerinformation "Flüchtlingsunterbringung und -betreuung" 02.+03.02.2016