Um unsere ortsansässigen Unternehmen im Rahmen der Corona-Krise verstärkt zu unterstützen, würden wir Ihnen gerne folgendes Angebot unterbreiten:

Die Landesregierung hat den Personenkreis, für den eine Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen möglich ist, erweitert. Bisher mussten beide Elternteile in systemrelevanten Berufen arbeiten. Ab Montag dürfen wir auch Kinder betreuen, von denen nur ein Elternteil systemrelevant beschäftigt ist.

„Es gilt, zusammenzuhalten und einander zu unterstützen, wo es nur geht. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen damit aktiv helfen können. Für mich als Bürgermeister ist die Unterstützung der Betriebe in unserer Stadt ein großes Anliegen.“, sagte Bürgermeister Steffen Maar.

Im Baugebiet Die Sang erfolgt bereits seit Mitte Februar 2020 der erste Teil des Straßenendausbaus, der die folgenden Straßen beinhaltet: Eisenkrain, Netzschkauer Straße, Ulica Ciechanowiec und Leimenkaut.

Gestern haben die Bundes- und die Landesregierungen weitere Einschränkungen bekanntgegeben. Wir versuchen so schnell wie möglich und umfassend über die aktuelle Situation zu informieren, daher hier der Link zu der Bekanntmachung der Bundesregierung.

Bürgermeister Steffen Maar hat alle Bürgerinnen und Bürger, die gesund und jung sind, aufgerufen, sich bei der Aktion „Rosbach hilft!“ zu engagieren.