Stellenausschreibungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Praktikantenplätze für Fachoberschüler/innen

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe stellt zum

1. August 2018

zwei Praktikantenplätze für Fachoberschüler/innen

(für die fachpraktische Ausbildung im Zusammenhang mit dem Besuch der Fachoberschule, Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung)

zur Verfügung.

Sie werden bei uns alle Bereiche einer Kommunalverwaltung kennen lernen und erhalten Gelegenheit unsere Sachbearbeiter/innen bei ihrer interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenerledigung tatkräftig zu unterstützen.

In unserem Rathaus stehen engagierte Mitarbeiter/innen zur Verfügung, denen die berufliche Förderung von Jugendlichen am Herzen liegt und die bereit sind, Ihnen ein Jahr lang alle Arbeitsabläufe von den gesetzlichen Grundlagen bis zur abschließenden Erledigung zu vermitteln.

Sie passen gut zu uns, wenn Sie

  • eine freundliche und offene Art im Umgang mit Menschen haben.
  • Spaß am Lernen haben.
  • gute Computerkenntnisse (MS-Office, Internet, Outlook, Webseiten) haben.
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache und der Rechtschreibung besitzen.

Als kleine Anerkennung erhalten Sie von uns ein Praktikantenentgelt in Höhe von 180,00 € monatlich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, aktuellste Zeugnisse) an den Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Personalservice, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe oder per E-Mail an: dienst@rosbach-hessen.de, zu richten.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Dienst (Tel. 06003/822-20) zur Verfügung.

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik bzw. eine/n Rohrleitungsbauer/in bzw. eine/n Anlagenmechaniker/in SHK

Die Stadtwerke der Stadt Rosbach v. d. Höhe suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Wasserversorgung (mit eigenständiger Wassergewinnung, Wasserspeicherung und Verteilung) eine

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik bzw.
eine/n Rohrleitungsbauer/in bzw.
eine/n Anlagenmechaniker/in SHK

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Überwachung und Instandhaltung der Wasserversorgungseinrichtungen
  • Wartung, Kontrolle und Reparatur von Wasserhausanschlüssen
  • allgemeine Tätigkeiten im Bereich Wasserversorgung sowie der Haus- und Versorgungstechnik
  • erfassen, dokumentieren und melden von wesentlichen Betriebsvorgängen
  • Durchführung von Probenahmen und Druckprüfungen
  • Vertretungseinsatz im Bauhof

Unsere Erwartungen:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem der o.g. Berufe
  • Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • PKW-Führerschein B (BE)
  • selbständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Übernahme von Bereitschaftsdienst / auch im Winterdienst

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • tarifgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Interessieren Sie sich für unser Angebot?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 11. März 2018 an die Stadtwerke Rosbach v.d.Höhe, Personalservice, Homburger Str. 64, 61191 Rosbach v.d.Höhe senden, gerne auch per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei): streitenberger@rosbach-hessen.de

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Turano -Tel.-Nr. 06003 / 4620110- zur Verfügung.

Stellvertretende Leitung m/w für das Kinderhaus Bergstraße

Die Stadt Rosbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine stellvertretende Leitung m/w
für das Kinderhaus Bergstraße

Das Kinderhaus Bergstraße im Stadtteil Ober-Rosbach ist eine Kindertagesstätte für 123 Kinder und ist von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr inkl. Mittagessen geöffnet.

Die Leitlinien dieser Einrichtung bestimmen den Tagesablauf und die Inhalte der früh-pädagogischen Arbeit und orientieren sich an den Vorgaben des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans. Das Kinderhaus Bergstraße wurde 2012 eröffnet und hat 4 Gruppen für den Bereich der 1 – 3 jährigen Kinder und 3 Gruppen für Kinder im Alter von
3 - 6 Jahren.

Ihre Aufgaben

  • Stellvertretend stellen Sie die Qualität des Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrages des Kinderhauses Bergstraße sicher und entwickeln dieses gemeinsam mit der Kita-Leitung weiter.
  • Sie unterstützen bei der Organisation, Bearbeitung und Optimierung aller pädagogischen und administrativen
    Aufgaben und Prozesse.
  • Sie agieren als Mittler zwischen Kita und Elternschaft und gestalten gerne Eltern-abende und –gespräche.
  • Sie unterstützen bei der Organisation innerbetrieblicher Schulungen, Fortbildungen sowie externer Supervisionen.
  • Sie arbeiten eng mit den Pädagogen (m/w) der Grundschule zusammen, um den Kindern einen fließenden Übergang in die Schule zu ermöglichen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Erzieher/-in oder einen Studienabschluss in frühkindlicher Bildung und Erziehung.
  • Sie bringen Erfahrungen im Bereich Konzeptentwicklung und Mitarbeiterführung mit.
  • Neben Fachkompetenz wünschen wir uns eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit mit Kindern und einem motivierten Team hat.
  • Sie arbeiten organisiert und strukturiert und nehmen Herausforderungen offen an.
  • Sie sind überdurchschnittlich engagiert und setzen gerne fachliche Impulse.

Unser Angebot

  • Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit vielfältigen interessanten Handlungs- und Gestaltungsspielräumen.
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team.
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision.
  • Tarifgerechte Entgeltzahlung nach TVöD SuE.
  • Betriebliche Altersvorsorge.

Haben wir Ihr Interesse geweckt. Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 10. März 2018 an den Magistrat der Stadt Rosbach, Kinder- und Jugendbetreuung, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe.
Gerne auch als E-Mail zusammengefasst in einer pdf-Datei an faber@rosbach-hessen.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen.

Für weitere Informationen und Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Faber, Sachgebietsleitung Kinder- und Jugendbetreuung, Tel. 06003-822-25, faber@rosbach-hessen.de .

Rettungsschwimmer m/w

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht für die Schwimmbadsaison 2018

einen Rettungsschwimmer m/w

zur Unterstützung der Badaufsicht im Freibad Rodheim (Wasserfläche 1000 m²)

Sofern Sie an einem Einsatz für uns interessiert sind, sollten Sie

  • mindestens 18 Jahre alt sein,
  • mindestens das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (DRSA Rettungsschein Silber) haben,
  • eine Erste Hilfe Ausbildung nachweisen.

Wir erwarten einen engagierten und flexiblen Mitarbeiter, der gewohnt ist, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Aufgeschlossenes und kundenorientiertes Auftreten sowie teamorientiertes Arbeiten setzen wir voraus.

Der Einsatz erfolgt im Schichtdienst, der auch an Wochenenden sowie an Feiertagen zu leisten ist. Die wöchentliche Arbeitszeit wird zwischen 25 und 35 Stunden betragen; der Einsatz erfolgt bedarfsgerecht nach Dienstplan. Die Entgeltzahlung erfolgt tarifgerecht nach TVöD.

Interessenten mit den entsprechenden Qualifikationen richten bitte ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen bis zum 31. März 2018 an den Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Personalservice, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe, gerne auch per Mail an: personal@rosbach-hessen.de

Staatlich geprüfte/n Techniker/in - Fachrichtung Hochbau

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Baumanagement eine/n

staatlich geprüfte/n Techniker/in
Fachrichtung Hochbau

Aufgabengebiet:

  • Technische, terminliche und kaufmännische Betreuung und Kontrolle der Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen im Bereich der städtischen Liegenschaften
  • Gebäudewirtschaft, Bauunterhaltung, Energie- und Gebäudetechnik
  • Unterstützung bei der Kontrolle von externen Dienstleistern für den Bereich Hochbau
  • Mitarbeit bei der Erschließungsplanung von städtischen Neubaugebieten in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Mitarbeit bei der Kostenkalkulation, Kostenüberwachung und Abrechnungen

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Hochbau oder Bauzeichner/in oder gleichwertige Fähigkeiten (ggf. Meister Bauhauptgewerbe)
  • Fachkenntnisse in den beschriebenen Aufgabenbereichen, im Vergaberecht sowie bei der Durchführung und Überwachung von Baumaßnahmen im Hochbau, insbesondere in der Projektsteuerung sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse und Anwendungserfahrungen in allen MS-Office Programmen
    und in geografischen Informationssystemen
  • ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und
    Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten attraktiven Arbeitsplatz
  • familienfreundliche Gleitzeitregelungen
  • leistungsgerechte Entgeltzahlung nach TVöD entsprechend der Qualifikation, Leistungszulage
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit auf einem modernen Arbeitsplatz in einem sympathischen Team
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Ihre aussagefähige Onlinebewerbung (zusammengefasst in einer pdf-Datei) richten Sie bitte bis zum 25. Februar 2018 an: streitenberger@rosbach-hessen.de.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Christ -Tel.-Nr. 06003/822-23 zur Verfügung.

Ausbildungsplatz zum / zur Pflegefachkraft bei der Sozialstation häusliche Pflege Niddatal, Rosbach, Wöllstadt

Sozialstation häusliche Pflege Niddatal, Rosbach, Wöllstadt

Als größter Pflegedienst im Verbandsgebiet bieten wir zum 1. Oktober 2018

einen Ausbildungsplatz zum / zur Pflegefachkraft

an.

Du möchtest eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Du hilfsbedürftige Menschen

  • pflegst und betreust,
  • in der Alltagsbewältigung unterstützt
  • bei der Gestaltung eines selbstständigen und selbstbestimmten Lebens zur Seite stehst

Dann ist die Ausbildung zur Pflegefachkraft genau das Richtige für Dich!

Während des theoretischen und praktischen Unterrichts in der Schule lernst Du beispielsweise:

  • wie man den Gesundheitszustand eines Patienten richtig einschätzt
  • welche Techniken der verbalen und nonverbalen Kommunikation in Pflegesituationen bestehen
  • welche altersbedingten Krankheitsbilder es gibt und wie man dabei Hilfe leistet
  • welche Medikamente unter welchen Voraussetzungen verabreicht werden können
  • wie man die Zusammenarbeit zwischen Angehörigen und Bezugspersonen älterer Menschen sowie Pflegepersonal koordiniert

Die Ausbildungsvoraussetzungen sind:

  • Persönliche und gesundheitliche Eignung, Einsatzbereitschaft / Flexibilität
  • abgeschlossene Schulausbildung (Mittlere Reife / Fachabitur)
  • oder Hauptschulabschluss mit einer erfolgreiche abgeschlossenen 1-jährigen Ausbildung zur Altenpflegegehilfe bzw. zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)
  • Interesse an sozialen und pflegerischen Aufgaben
  • Hohe Team- und Kritikfähigkeit sowie Eigenverantwortung
  • Freude am Lernen und am Umgang mit älteren Menschen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wenn Du Interesse an dieser verantwortungsvollen Ausbildung hast, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Sende diese bitte an:

Sozialstation häusliche Pflege
Niddatal, Rosbach v.d.H., Wöllstadt
Konrad-Adenauer-Str. 25
61191 Rosbach v. d. Höhe

gerne auch per Mail an: nowak@sozialstation-rosbach.de (bitte zusammengefasst in einer pdf-Datei)

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Nowak – 06003/810-122

Erzieher/innen

Die Stadt Rosbach v.d.Höhe, Trägerin von insgesamt 7 Kinderbetreuungseinrichtungen
in drei Stadtteilen, sucht

Erzieher/innen
in Voll- und Teilzeit

  • In unserer Stadt hat die Kinderbetreuung den ihr gebührenden hohen Stellenwert und wird vom Träger entsprechend unterstützt und gefördert.
  • In unseren Einrichtungen erwarten Sie aufgeschlossene, flexible und kreative Teams, die ihren pädagogischen Auftrag mit hoher Einsatzbereitschaft und großer Motivation ausüben.
  • Sofern Sie nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern für Ihre weitere berufliche Laufbahn nach besonderen Perspektiven suchen, können wir Ihnen hervorragende Bedingungen anbieten.
  • Wenn Sie einen neuen Wirkungskreis für Ihre umfangreichen pädagogischen Ideen suchen, wenn Sie engagiert und dynamisch sind und die Beschäftigung mit Kindern als Ihre Berufung ansehen, freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.
  • Wir vergüten nach TVöD-SuE. Bei der Stufenzuordnung berücksichtigen wir Ihre vorherigen berufsbezogenen Tätigkeiten.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild) an

Magistrat der Stadt Rosbach v.d.Höhe
Kinder- und Jugendbetreuung
Frau Faber
Homburger Str. 64
61191 Rosbach v. d. Höhe

Gerne auch per E-mail an: faber@rosbach-hessen.de

Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen Frau Faber unter der Telefon-Nr. 06003 / 822 – 25 gerne zur Verfügung.

Examinierte Pflegekräfte für die Sozialstation häusliche Pflege Niddatal, Rosbach, Wöllstadt

Als größter Pflegedienst im Verbandsgebiet suchen wir für unsere ambulante Station

zwei examinierte Pflegekräfte m/w
(Gesundheits- und Krankenpfleger/in / Altenpfleger/in)

in Teilzeit bis max. 30 Stunden wöchentlich.

Unsere Anforderungen:

  • fundierte fachliche Kenntnisse entsprechend der Ausbildung
  • dynamische und teamorientierte Mitarbeit
  • aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Pflegequalität
  • Klienten orientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Besitz des Führerscheins Klasse B

Unser Angebot:

  • ein engagiertes und offenes Mitarbeiterteam
  • Flexibilität bei der Einsatzplanung
  • Durchführungs- und Handlungskompetenz
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • tarifgerechtes Entgelt nach TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • einen unverbindlichen Schnuppertag zum Kennenlernen

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Sozialstation häusliche Pflege Niddatal, Rosbach v.d.H., Wöllstadt
Konrad-Adenauer-Str. 25
61191 Rosbach v.d.Höhe.

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Nowak unter 06003 810-122

Vertretungskräfte für unsere Kindertagesstätten gesucht

Die Stadt Rosbach ist Träger von derzeit 7 Kinderbetreuungseinrichtungen. Die Öffnungszeiten der jeweiligen Kindertagesstätte werden möglichst bedarfsorientiert an die Nachfrage der Eltern angepasst.
Unsere Einrichtungen arbeiten mit unterschiedlichen Konzepten, somit ist für jedes Kind eine passende Kindertagesstätte vor Ort. Der jeweilige Qualitätsstandard wird immer wieder optimiert bzw. gefestigt.

Kurzfristige Personalengpässe sind aufgrund von Fehlzeiten (Krankheitsfall, Kur etc.), die besonders in der kalten Jahreszeit auftreten, nicht auszuschließen. Um die Belastung der Mitarbeiter*innen jedoch so gering wie möglich zu halten, sucht die Stadt Rosbach ab sofort

flexible Vertretungskräfte für die Betreuung in den Kindertagesstätten sowie Küchenhilfen für die Vor- und Nachbereitung des Mittagessens,

zum Aufbau eines Vertretungspools.

Gesucht werden Kräfte, die eine pädagogische Qualifikation vorweisen können, wie zum Beispiel Erzieher*in, Erziehungshelfer*in, Heilerziehungshelfer*in usw.
Wir freuen uns aber auch über Bewerbungen von Personen, die Spaß am Umgang mit Kindern haben.
Ebenfalls können sich Personen melden, die ehrenamtlich in den Betreuungseinrichtungen der Stadt tätig werden möchten, wie z.B. den Kindern aus Büchern vorlesen, Vertretung in der Mittagsverpflegung für die Kinder, Begleitung bei Ausflügen oder ähnliches.

Gleichzeitig suchen wir für den Bereich der Reinigung ebenfalls Aushilfskräfte, die ggfs. auch kurzfristig einspringen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an nachstehende Adresse senden:

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Personalservice
Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe
oder per E-Mail an Beate Dienst, dienst@rosbach-hessen.de oder an Kerstin Faber, faber@rosbach-hessen.de.

Weiterführende telefonische Auskünfte sind bei Beate Dienst, 06003 / 822 – 20 oder Kerstin Faber, 06003 / 822 – 25 zu erhalten.

Ansprechpartnerin Personalservice

Pia Streitenberger
Tel.: 06003 822-22
Fax: 06003 822-51
E-Mail: personal@rosbach-hessen.de