Stellenausschreibungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Assistenz des Bürgermeisters

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht zum nächstmöglichen Termin eine Assistenz des Bürgermeisters.

Ihre Aufgabenfelder umfassen:

  • Terminkoordination sowie Vor- & Nachbereiten von Terminen, Besprechungen und Sitzungen des Bürgermeisters
  • Korrespondenz und allgemeine Vorzimmertätigkeiten
  • Beschwerde- und Ideenmanagement
  • Sonderaufgaben nach Anweisung des Bürgermeisters
  • Organisatorische Unterstützung des Bürgermeisters bei seinen vielfältigen Aufgaben
  • Bearbeitung der Eingangspost, Terminabstimmung, Erledigung der Korrespondenz
  • Bearbeitung von Auskunftsersuchen der Medien
  • Stellvertretung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaftsförderung
  • Büroorganisation einschließlich Ablage und Wiedervorlage
  • selbstständiges Verfassen von interner und externer Korrespondenz für den Bürgermeister

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungsbereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung als Assistent/in
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein
  • Konzeptionelles Denken, strukturierte Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und gute Umgangsformen
  • Flexibilität, Belastbarkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Vollzeit Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Entgeltzahlung nach TVöD, entsprechend der Qualifikation
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis zum 26.05.2017 an:

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Personalservicestelle
Homburger Straße 64
61191 Rosbach v. d. Höhe

Gerne auch per Mail an streitenberger@rosbach-hessen.de

Für Fragen steht Ihnen Frau Monika Jost zur Verfügung, Tel.: 06003 822-16.

Reinigungskraft für das Rodheimer Schwimmbad

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht für die Freibadsaison 2017 (Ende Mai bis Anfang September)

eine Reinigungskraft für das Freibad Rodheim.

Der Einsatz erfolgt stundenweise nach Absprache und Bedarf.

Die Entgeltzahlung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) im Rahmen eines geringfügigen (450,00 € Basis) oder eines kurzfristigen Beschäftigungsverhältnisses.

Wenn Sie dazu beitragen möchten, dass sich die Gäste in unserem Bad wohlfühlen, senden Sie bitte bis zum 5. Mai 2017 eine Kurzbewerbung an den

Magistrat der Stadt Rosbach
Personalservice
Frau Beate Dienst
Homburger Str. 64
61191 Rosbach v. d. Höhe.

Gerne auch per E-Mail an: dienst@rosbach-hessen.de

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dienst telefonisch unter 06003 822-20 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bauingenieure m/w, Fachrichtung Tiefbau/Straßenbau

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht zum nächstmöglichen Termin für den Fachbereich Baumanagement

Bauingenieure m/w, Fachrichtung Tiefbau/Straßenbau
in Vollzeit und Teilzeit ab 25 Stunden.

Aufgabengebiet:

  • Verkehrs- und Erschließungsplanung in Zusammenarbeit mit externen Büros
  • Erschließung der städtischen Neubaugebiete
  • Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen im Bereich Straßenbau, Kanalisation und Wasserversorgung, Auftragsvergaben
  • Erstellen von projektbezogenen Ausschreibungen für Kanal-, Wasser- und Straßenbauarbeiten in Zusammenarbeit mit externen Büros
  • Koordination und Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Überwachung und Koordination von Architekten- und Ingenieurleistungen
  • Kostenkalkulation, Kostenüberwachung und Abrechnung

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium (FH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder gleichwertige Fähigkeiten
  • Fachkenntnisse in den beschriebenen Aufgabenbereichen, im Vergaberecht sowie bei der Durchführung und Überwachung von Baumaßnahmen im Tiefbau, insbesondere in der Projektsteuerung sind von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (GIS, Microsoft Office)
  • hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie entscheidungssicherer und kooperativer Arbeitsstil

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten, attraktiven Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Entgeltzahlung nach TVöD, entsprechend der Qualifikation
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Berufsanfängern und  Wiedereinsteiger/innen nach Familienpause.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.04.2017 an den

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Personalservicestelle
Frau Pia Streitenberger
Homburger Str. 64
61191 Rosbach v. d. Höhe

Gerne auch per E-Mail an streitenberger@rosbach-hessen.de.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Hauptamtsleiter, Herr Manfred Christ, telefonisch zur Verfügung: 06003 822-23.

Diplom-Ingenieur/in

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht zum nächstmöglichen Termin für das Sachgebiet Stadtplanung und Grundstücksverwaltung

eine/n Diplom-Ingenieur/in
in Vollzeit oder Teilzeit ab 25 Stunden.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung und Prüfung von Bauvorhaben und Bauanträgen im Genehmigungs- und Anzeigeverfahren, Stellungnahmen
  • Qualifizierte Einzelberatung von Bauherren
  • Einzelfragen aus der Bauleitplanung und Bodenordnung
  • Durchführung von Grundstücksverkauf und -ankauf
  • Geodatenmanagement, Bereitstellung und Pflege von Geofachdaten
  • Erstellung von Gremienvorlagen und Kostenkalkulationen

Sie bringen mit:

  • einen Fachhochschulabschluss mit Schwerpunkt Vermessungswesen/Bauingenieurwesen/Städtebau/Stadt- und Regionalplanung oder vergleichbaren Fachrichtungen bzw. gleichwertige Fähigkeiten
  • Erfahrung im Bau- und Planungsrecht sowie möglichst im Städtebaurecht
  • idealerweise Erfahrungen in einer Kommunalverwaltung
  • Flexibilität, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik (Word/Excel/Powerpoint/GeoAS)

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten, attraktiven Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Entgeltzahlung nach TVöD, entsprechend der Qualifikation
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte bis 21.04.2017 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Personalservicestelle
Frau Pia Streitenberger
Homburger Straße 64
61191 Rosbach v. d. Höhe

Gerne auch per E-Mail an streitenberger@rosbach-hessen.de.

Für Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter, Herr Manfred Christ, telefonisch zur Verfügung: 06003 822-23.

Fachbereichsleiter/in Baumanagement / Technische/r Leiter/in Stadtwerke

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Fachbereichsleiter/in Baumanagement / Technische/n Leiter/in Stadtwerke

Aufgabenschwerpunkte:

  • Gesamtleitung der städtischen Bautätigkeiten Hoch- und Tiefbau / in den nächsten vier Jahren Investitionsvolumen von 40 Millionen €
  • Verantwortliche Leitung der Stadtwerke Rosbach mit den Betriebszweigen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Durchführung und Überwachung von Baumaßnahmen mit Schwerpunkt Tiefbau, insbesondere Projektsteuerung bei der Durchführung des Straßenbauprogrammes, der Erschließung von Neubaugebieten sowie der Sanierung von technischen Anlagen der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Technisches Infrastrukturmanagement
  • Planung, Bau und Unterhaltung von Verkehrsanlagen
  • Führungsverantwortung für 40 Mitarbeitende

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium (FH/TU/TH) zur/zum Tiefbauingenieur/in
  • Von Vorteil zusätzliche Hochbauerfahrung
  • Mehrjährige Führungserfahrung ist Voraussetzung
  • Fachkenntnisse im Geschäftsprozessmanagement  und Projektmanagement
  • Fachkenntnisse in der Anwendung des öffentlichen Vergaberechts

Persönliche Anforderungen:

  • Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit
  • Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick und  Durchsetzungsvermögen
  • Organisationsfähigkeit, analytisches und selbständiges Arbeiten
  • Erfolgsorientiertes, wirtschaftliches und kostenbewusstes Handeln
  • Umfangreiche EDV-Kenntnisse (MS-Office-Produkte, GIS usw.)

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe E 14 TVöD
  • fachspezifische Fort- und Weiterbildung
  • die im öffentlichen Dienst geregelten Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt und erfüllen Sie die Voraussetzungen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte an den Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Personalservice, Frau Pia Streitenberger Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe senden, gerne auch per E-Mail an streitenberger@rosbach-hessen.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Christ, Fachbereichsleiter, telefonisch unter 06003 822–23 zur Verfügung.

Zwei Praktikantenplätze für Fachoberschüler/innen

Die Stadt Rosbach v .d. Höhe stellt zum 1. August 2017

zwei Praktikantenplätze für Fachoberschüler/innen
(für die fachpraktische Ausbildung im Zusammenhang mit dem Besuch der Fachoberschule, Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung)

zur Verfügung.

Sie werden bei uns alle Bereiche einer Kommunalverwaltung kennen lernen und erhalten Gelegenheit unsere Sachbearbeiter/innen bei ihrer interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenerledigung tatkräftig zu unterstützen.

In unserem Rathaus stehen engagierte Mitarbeiter/innen zur Verfügung, denen die berufliche Förderung von Jugendlichen am Herzen liegt und die bereit sind, Ihnen ein Jahr lang alle Arbeitsabläufe von den gesetzlichen Grundlagen bis zur abschließenden Erledigung zu vermitteln.

Sie passen gut zu uns, wenn Sie

  • eine freundliche und offene Art im Umgang mit Menschen haben.
  • Spaß am Lernen haben.
  • gute Computerkenntnisse (MS-Office, Internet, Outlook, Webseiten) haben.
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache und der Rechtsschreibung besitzen.

Als kleine Anerkennung erhalten Sie von uns ein Praktikantenentgelt in Höhe von 180,- € monatlich.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (z. B. Lebenslauf, aktuellste Zeugnisse) zu senden an den

Magistrat der Stadt Rosbach v.d.Höhe
Personalservice
Frau Beate Dienst
Homburger Straße 64
61191 Rosbach v. d. Höhe

oder per E-Mail an: dienst@rosbach-hessen.de

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Dienst unter 06003 822-20 zur Verfügung.

Vertretungskräfte für unsere Kindertagesstätten gesucht

Ansprechpartnerin Personalservice

Pia Streitenberger
Tel.: 06003 822-22
Fax: 06003 822-51
E-Mail: personal@rosbach-hessen.de