Bodenrichtwerte

Aus den Kaufpreisen aller abgeschlossenen Kaufverträge werden vom Gutachterausschuss des Wetteraukreises alle 2 Jahre die Bodenrichtwerte festgelegt. Dies sind Durchschnittswerte für unbebaute Grundstücke. Sie haben keinerlei bindenden Charakter, da die einzelnen Grundstücke wertbeeinflussenden Faktoren wie z. B. spezielle Lage, Art und Maß der baulichen Nutzung unterliegen.

Bodenrichtwerte werden sowohl für landwirtschaftlich genutzte Flächen als auch für Bauflächen festgestellt; diese werden in bebauten Gebieten mit dem Wert ermittelt, der sich ergeben würde, wenn die Grundstücke unbebaut wären.

 

 

 

Ansprechpartner

Auskünfte zu den Bodenrichtwerten erhalten Sie beim Gutachterausschuss für Grundstückswerte und sonstige Wertermittlung. Schriftliche Auskünfte über die Bodenrichtwerte sind kostenpflichtig und können nur dort beantragt werden.

 

Amt für Bodenmanagement

Bahnhofstraße 33

63654 Büdingen

Tel.: 06042 / 9612444

http://www.gutachterausschuss.hessen.de

 

Mündliche Auskünfte aus der Bodenrichtwertkarte können Sie auch bei den zuständigen Ansprechpartnern im Rathaus erhalten.

 

Monika Jost

Tel.: 06003 / 822 - 16

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Denis Grosch

Tel.: 06003 / 822 - 12

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Volker Stuhl

Tel.: 06003 / 822 - 17

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Seit 2011 kann die Bodenrichtwertkarte von jedermann im Internet eingesehen werden:

http://www.hvbg.hessen.de