Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Grundhafte Erneuerung von fünf Straßenabschnitten in Ober-Rosbach

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe, Tel.: 06003 822-0, Fax: 06003 822-52, E-Mail: baumanagement1@rosbach-hessen.de, Homepage: www.rosbach-hessen.de

Bauvorhaben: Grundhafte Erneuerung von fünf Straßenabschnitten in 61191 Rosbach v. d. Höhe/Stadtteil Ober-Rosbach

Leistungsumfang: Straßenbau-, Kanal- und Wasserleitungsarbeiten

Ausführungszeitraum: ab April 2017

Angebotsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen (2-fach) können beginnend mit dem 20.02.2017 beim

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Herrn Christian Eschenbrenner
Tel.: 06003 822-43
Fax: 06003 822-52
E-Mail: eschenbrenner@rosbach-hessen.de

gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr in Höhe von 80,-€ einschließlich 19% Mehrwertsteuer und Portokosten (ausschließlich per Überweisung) unter Angabe des Ausschreibungsobjektes "SBP 1 – Ober-Rosbach" schriftlich angefordert werden.

Kontoinhaber: Stadt Rosbach v. d. Höhe
Bankverbindung: Sparkasse Oberhessen
Konto-Nr.: 700 000 32
BLZ: 518 500 79
IBAN: DE75 5185 0079 0070 0000 32
BIC: HELADEF1FRI

Die Unterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis des Zahlungseingangs vorliegt.

Die Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Eröffnungstermin: Donnerstag, den 16.03.2017, 11:00 Uhr

Der Veröffentlichungstext kann auch in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD), im Submissionsanzeiger, bei bi-online und im Subreport ab der 8. KW 2017 eingesehen werden.

 

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Grundhafte Erneuerung von zwei Straßenabschnitten in Nieder-Rosbach

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe, Tel.: 06003 822-0, Fax: 06003 822-52, E-Mail: baumanagement1@rosbach-hessen.de, Homepage: www.rosbach-hessen.de

Bauvorhaben: Grundhafte Erneuerung von zwei Straßenabschnitten in 61191 Rosbach v. d. Höhe/Stadtteil Nieder-Rosbach

Leistungsumfang: Straßenbau-, Kanal- und Wasserleitungsarbeiten

Ausführungszeitraum: ab April 2017

Angebotsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen (2-fach) können beginnend mit dem 13.02.2017 beim

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Herrn Eschenbrenner
Tel.: 06003 822-43
Fax: 06003 822-52
E-Mail: eschenbrenner@rosbach-hessen.de

gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr  in Höhe von 40,- € einschließlich 19% Mehrwertsteuer und Portokosten (ausschließlich per Überweisung) unter Angabe des Ausschreibungsobjektes "SBP 1 – Nieder-Rosbach" schriftlich angefordert werden.

Kontoinhaber: Stadt Rosbach v. d. Höhe
Bankverbindung: Sparkasse Oberhessen
Konto-Nr.: 700 000 32
BLZ: 518 500 79
IBAN: DE75 5185 0079 0070 0000 32
BIC: HELADEF1FRI

Die Unterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis des Zahlungseingangs vorliegt.

Die Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Eröffnungstermin: Donnerstag, den 09.03.2017, 11:00 Uhr

Der Veröffentlichungstext kann auch in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD), im Submissionsanzeiger, bei bi-online und im Subreport ab der 6. KW 2017 eingesehen werden.

 

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Grundhafte Erneuerung von drei Straßenabschnitten in Rodheim

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe, Tel.: 06003 822-0, Fax: 06003 822-52, E-Mail: baumanagement1@rosbach-hessen.de, Homepage: www.rosbach-hessen.de

Bauvorhaben: Grundhafte Erneuerung von drei Straßenabschnitten in 61191 Rosbach v. d. Höhe/Stadtteil Rodheim

Leistungsumfang: Straßenbau-, Kanal- und Wasserleitungsarbeiten

Ausführungszeitraum: ab April 2017

Angebotsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen (2-fach) können beginnend mit dem 13.02.2017 beim

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Herrn Eschenbrenner
Tel.: 06003 822-43
Fax: 06003 822-52
E-Mail: eschenbrenner@rosbach-hessen.de

gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr in Höhe von 60,- € einschließlich 19% Mehrwertsteuer und Portokosten (ausschließlich per Überweisung) unter Angabe des Ausschreibungsobjektes "SBP 1 - Rodheim" schriftlich angefordert werden.

Kontoinhaber: Stadt Rosbach v. d. Höhe
Bankverbindung: Sparkasse Oberhessen
Konto-Nr.: 700 000 32
BLZ: 518 500 79
IBAN: DE75 5185 0079 0070 0000 32
BIC: HELADEF1FRI

Die Unterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis des Zahlungseingangs vorliegt.

Die Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Eröffnungstermin: Donnerstag, den 09.03.2017, 11:30 Uhr

Der Veröffentlichungstext kann auch in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD), im Submissionsanzeiger, bei bi-online und im Subreport ab der 6. KW 2017 eingesehen werden.

 

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Straßenreparaturarbeiten (Kleinaufträge)

Maßnahme: Jahres-Leistungsverzeichnis für Straßenreparaturarbeiten im Stadtgebiet Rosbach v.d.H. (Kleinaufträge)

Auftraggeber:Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe, Tel.: 06003 822-43, Fax: 06003 822-52, E-Mail: eschenbrenner@rosbach-hessen.de, Homepage: www.rosbach-hessen.de

Beschreibung: Straßenreparaturarbeiten (Kleinaufträge)

Gültigkeit: bis zum 31.03.2019 mit Option für ein weiteres Jahr

Angebotsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen (2-fach) können beginnend mit dem 15.02.2017 beim:

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Herr Christian Eschenbrenner
Homburger Str. 64
61191 Rosbach v. d. Höhe
Telefon: 06003 822-43
Telefax: 06003 822-52
E-Mail: eschenbrenner@rosbach-hessen.de

gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr in Höhe von 15,- € einschließlich 19% Mehrwertsteuer und Portokosten (ausschließlich per Überweisung) unter Angabe des Ausschreibungsobjektes "Jahres-Leistungsverzeichnis 2017 für Straßenreparaturarbeiten im Stadtgebiet Rosbach v.d.H." schriftlich angefordert werden.

Kontoinhaber: Stadt Rosbach v. d. Höhe
Bankverbindung:
Sparkasse Oberhessen
Konto-Nr.: 7000 0032
BLZ: 518 500 79
IBAN: DE75 5185 0079 0070 0000 32
BIC: HELADEF1FRI

Die Unterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt.

Die Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Eröffnungstermin: Dienstag, den 14.03.2017, 10:30 Uhr im Rathaus der Stadt Rosbach

Der Veröffentlichungstext kann auch in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD), im Submissionsanzeiger, bei bi-online und im Subreport ab der 07. KW 2017 eingesehen werden.