Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Stellenausschreibung

Die Stadt Rosbach v.d.Höhe, Trägerin von insgesamt acht Kinderbetreuungseinrichtungen in drei Stadtteilen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Erzieher/innen

In Voll- und Teilzeit

 

Besuch der Partnerstadt Ciechanowiec (Polen) 27.-29. Juni 2015

Das 20.-jährige Städtejubiläum zwischen Rosbach v.d. Höhe und Ciechanowiec in Polen wird am 28. Juni 2015 gefeiert:

 

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rosbach v.d. Höhe sind vom 27.- 29. Juni 2015 zu dieser partnerschaftlichen Reise herzlich eingeladen.

Märchen von Bäumen und Waldgeistern

„Blüten und Märchen gehören zusammen", findet Michaele Scherenberg. Für die TV-Moderatorin und Märchenerzählerin machen Blüten „einfach glücklich." Und damit haben sie ihrer Ansicht nach auch Gemeinsamkeit mit Märchen, denn Märchen sind eine wunderbare Möglichkeit, Menschen zu erfreuen. Märchen erzählen schließlich vom Wünschen und vom guten Ende.

Baubeginn für neues Feuerwehrhaus

Am Freitagnachmittag (17.04.2015) fand der Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus Rodheim statt.

 

Nach den erforderlichen Abstimmungen mit dem Architektur Büro von der Heid GbR und der Feuerwehr Rodheim wurden die erforderlichen Arbeiten „Neubau Feuerwehrhaus Rodheim" in einzelne Lose öffentlich und beschränkt ausgeschrieben und vergeben.

1000 Eichen für Rosbach

Am Samstag, 25. April 2015 findet eine freiwillige Pflanzaktion im Rahmen des Blütenfestes statt. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Rosbach d.d.Höhe wird ein Trinkwasserwald angelegt.

 

Achtung: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Waldgelände direkt!

 

Informationen zu dem Shuttleservice finden Sie hier:

 

Programm Blütenfest 2015

Samstag, den 25. April 2015

 

09:00-12.00 Uhr

„1000 Eichen für Rosbach" Pflanzaktion am ausgewiesenen Gelände.

Information Shuttle-Service: ab/bis REWE Parkplatz in Rosbach um 09.00, 10.00 und 11.00 Uhr zum Waldgelände und zurück

Sanierung der Trauerhalle auf dem Rodheimer Friedhof

Auf dem Friedhof Rodheim wird das Dach der Trauerhalle saniert. Daher steht die Trauerhalle ab dem 16. April für ca. 10 Wochen nicht zur Verfügung.

 

Grundsätzlich kann für diese Zeit die frühere Friedhofskapelle auf dem Rodheimer Friedhof genutzt werden.

 

Feuerwehrhaus Rodheim

Nun ist es soweit, die „Baumaßnahme Feuerwehrhaus Rodheim" kann beginnen.

 

Mit den Rohbauarbeiten soll am Dienstag, den 7.04.2015 durch die Fa. August Gluck GmbH & Co. KG aus Herbstein der inoffizielle Baubeginn gestartet und die Vorbereitungen für den am 17.04.2015 geplanten „Spatenstich" und offiziellen Baustart getroffen werden.