Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Stellenausschreibung

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe (12.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Gebäudemanagement Rosbach v. d. Höhe unbefristet eine/n

 

Leiter/in für den Fachbereich "Gebäudemanagement",

einschließlich Betriebsleitung des städtischen Bauhofs

Blütenball dieses Jahr in völlig neuem Gewand

Kaum hielten Bürgermeister Thomas Alber und Organisatorin Tina Danglidis den neuen Flyer fürs Blütenfest am letzten Aprilwochenende in den Händen, da waren die ersten Eintrittskarten für den Blütenball am 25. April auch schon verkauft.

 

Jetzt hoffen die beiden, dass der Kartenverkauf genau so zügig weitergeht - schließlich wird diesmal vieles anders sein als bisher, und natürlich auch besser. Die sinkende Resonanz auf den Ball hatte schon seit Jahren für Kummerfalten im Rathaus gesorgt.

 

Blütenwanderung

In diesem Jahr findet die traditionelle Blütenwanderung am Samstag, 25. April 2015 statt. Neben dem Heimatgeschichtsverein wird auch der Obst- und Gartenbauverband e.V. Informationen an die fleißigen Wanderer weiter geben.

 

Durch die eingeschränkten Parkmöglichkeiten wird ein Shuttle-Service von Rodheim und Ober-Rosbach angeboten (siehe Informationen).

 

1000 Eichen für Rosbach

Am Samstag, 25. April 2015 findet eine freiwillige Pflanzaktion im Rahmen des Blütenfestes statt. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Rosbach d.d.Höhe wird ein Trinkwasserwald angelegt.

 

Achtung: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Waldgelände direkt!

 

Informationen zu dem Shuttleservice finden Sie hier:

 

Blütenfest 2015

Das traditionelle Blütenfest erstrahlt am 25. und 26. April 2015 in ganz neuem Glanz und bietet großartige Unterhaltung für Jung und Alt!

 

Lesen Sie hier mehr über den Gala-Abend, das gesamte Blütenfest und das Programm:

Bilderbuch-Kino in der Stadtbücherei Rosbach

„Eine Geburtstagstorte für den kleinen Bären" von Max Velthuijs

 

Der kleine Bär hat Geburstag, und Schweinchen macht ihm eine Torte. Da kommen der Hase und die Ente vorbei und behaupten: Was man verschenkt, muss man zuerst probieren. So bekommt der kleine Bär eine angegessene Geburtstagstorte, aber seine Freude ist dennoch groß.

Stellenausschreibung Pflegefachkräfte

Sozialstation häusliche Pflege Niddatal, Rosbach und Wöllstadt

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkräfte


für die ambulante Kranken- und Altenpflege in Voll- bzw. Teilzeit sowie als geringfügig Beschäftigte zur Verstärkung unseres Teams

Finanzminister erkennt Rosbacher Problem

Fernwald – „Noch ist nichts in Stein gemeißelt", versicherte Dr. Thomas Schäfer. Auf Einladung der Parteiunabhängigen Bürgermeister (PuB) hat Hessens Finanzminister die anstehende Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs (KFA) mit 38 Rathaus-Chefs in Fernwald besprochen. „Ich wäre nicht gekommen, wenn keine Nachbesserungen möglich sind", sagte der Finanzminister. Schäfer versprach, gerade bei den Städten und Gemeinden mit besonderen Auswirkungen des neuen KFA nochmal genauer hinzuschauen.