Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Freischwimmbad Rodheim v.d. Höhe

Freischwimmbad Rodheim v.d. Höhe Freischwimmbad Rodheim v.d. Höhe

Das Freischwimmbad in Rodheim v.d.Höhe begrüßt alle Bürgerinnen und Bürger, ob Groß oder Klein zu den unten aufgeführten Öffnungszeiten zum Schwimmen und Spaß haben!

 

Achtung: Aktuelle (auf die Witterungsverhältnisse angepasste) Öffnungszeiten auf der Startseite!

 

 

Die täglichen Öffnungszeiten

Außerhalb der Ferien

Montag bis Freitag

11.00 bis 20.00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag

9.00 bis 20.00 Uhr

 

Innerhalb der Ferien

Montag bis Sonntag

9.00 bis 20.00 Uhr

 

Sie können jedoch den Witterungsverhältnissen angepasst werden.

Auch in diesem Jahr wird Herr Bernd Bock als neuer Schwimmbadmeister für einen geregelten Ablauf des Badebetriebes sorgen.

 

Folgender Eintritt ist zu entrichten

Nachfolgend erhalten Sie Auszüge aus der Gebührenordnung.

 

Einzelkarten

12er-Karten

Dauerkarten

Erwachsene (ab 16 Jahre)

Abendtarif (ab 18:00 Uhr)

3,50 €

2,00 €

38,00 €

 

60,00 €

Kinder und Jugendliche (4 bis 15 Jahre)

Abendtarif (ab 18:00 Uhr)

2,00 €

1,50 €

22,00 €

 

35,00 €

Familienkarte (Eltern und ihre Kinder bis 15 Jahre)

Abendtarif (ab 18:00 Uhr)

9,00 €

5,50 €

--

120,00 €

 

Die Eintrittskarten sind ausschließlich an der Kasse des Freibades erhältlich.

 

Ermäßigungen:

 

Folgende Personengruppen erhalten eine Ermäßigung, auch wenn sie das 16. Lebensjahr bereits vollendet haben:

• Schwerbehinderte (ab 50 % GdB)

• Schüler, Studenten, Auszubildende

• Sozialdienstleistende (FSJ, Bundesfreiwilligendienst)

• Leistungsempfänger nach dem Sozialgesetzbuch II und XII

 

Es gilt der jeweilige Tarif für Kinder und Jugendliche. Ein entsprechender gültiger amtlicher Ausweis bzw. Nachweis muss vorgelegt werden.

 

Gebührenfreier Eintritt:

 

Inhaber der Ehrenamts-Card sowie der Jugendleiter/in-Card erhalten gegen Vorlage der Karte freien Eintritt.

Mitglieder der Einsatzabteilungen der Rosbacher Feuerwehren erhalten gegen Vorlage ihres Feuerwehr-Dienstausweises freien Eintritt.

Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Kennzeichen „B", „Bl" oder „H" erhalten freien Eintritt.

Für Schüler der Rosbacher Schulen und Kinder der städtischen Kindertagesstätten sowie deren Aufsichtspersonen ist der Eintritt für den im Rahmen des Sportunterrichts bzw. der satzungsgemäßen Kinderbetreuung liegenden Besuchs frei. Aufsichtspersonen haben sich entsprechend auszuweisen.

 

Beginn der Freibad-Saison am 1. Juni

 

Wie üblich beginnt die Badesaison für das Rodheimer Freischwimmbad am 1. Juni.

 

Sollte sich das Wetter jedoch schon vorher von seiner guten Seite zeigen, können die Badegäste auch schon früher das kühle Nass genießen. Der Tag der Öffnung des Bades wird durch Aushang am Schwimmbad und auf der Homepage der Stadt (www.rosbach-hessen.de) bekannt gegeben.

 

Ferien-Schwimmkurse für Kinder

Freibad Rodheim

Im Freibad Rodheim werden auch Ferien-Schwimmkurse abgehalten: Kinder ab 6 Jahren können bei Schwimmmeister Bernd Bock täglich an zwölf Vormittagen lernen, wie man sich im Wasser richtig bewegt.

Der Kurs mit einer Gruppe von 6 Kindern wird jeweils eine halbe Stunde dauern.

 

 

 

 

Foto: Hochbild Service Lotz, Friedberg | www.hochbildservice.com

 

Ziel ist es, dass die Schwimmanfänger am Ende des Kurses das Schwimmabzeichen für Frühschwimmer - das „Seepferdchen“ - ablegen und damit zeigen, dass sie folgende Leistungen beherrschen:

  • Sprung vom Beckenrand
  • 25 m Schwimmen
  • Tauchen (Ring bergen) in schultertiefem Wasser

Der Kurs kostet 50,00 € für Kinder (zuzüglich der jeweiligen Eintrittsgebühren für Teilnehmer und Begleitperson).

Für Kinder, die ein Kursprogramm durchlaufen haben, gibt es die Möglichkeit unentgeltlich an der offenen Trainingsstunde teilzunehmen. Dieser wird als Gratisservice im Anschluss an den Kurs angeboten.

 

 

Ansprechpartner

Interessenten der Ferien-Schwimmkurse melden sich bitte direkt entweder vor Ort im Freibad oder telefonisch bei

Bernd Bock

Tel.: 06007 / 7147 oder

Mobil: 0163 / 5092986