Neubaugebiet Die Sang

Neubaugebiet "Die Sang"

Ab sofort erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zum Neubaugebiet „Die Sang“. Informieren Sie sich über die Erschließungsmaßnahmen, die Bauprojekte und die einzelnen Investoren.

Weiterlesen

Freibad Rodheim

Unter dem folgenden Link erhalten Sie alle Saison-Informationen zum Freibad in Rodheim.

Freibad Rodheim - Saison 2016

Weiterlesen

Gemeinsame Pflegeaktion der Stadt Rosbach mit dem BUND Rodheim

In einer spontanen Arbeitsaktion hat die Stadt Rosbach mit tatkräftiger Unterstützung von 7 Flüchtlingen gemeinsam mit dem BUND - Ortsgruppe Rodheim - eine Pflegemaßnahme auf der Ausgleichsfläche am südwestlichen Ortsrand von Rodheim durchgeführt.

Weiterlesen

Bau eines Regenrückhaltebeckens mit Hochwasserschutz im Baugebiet Die Sang

Die Bauarbeiten für ein unterirdisches Regenrückhaltebecken mit Hochwasserschutz im Neubaugebiet Die Sang haben Anfang Juli begonnen. Die Entwässerung im Baugebiet erfolgt im sogenannten Trennsystem. Das bedeutet, dass Schmutz- und Regenwasser in separaten Kanälen entwässert werden.

Weiterlesen

Probebohrung für neuen Brunnen in Rodheim gestartet

Unter Anwesenheit von Bürgermeister Thomas Alber begannen die Probebohrungen für einen neuen Tiefbrunnen im Stadtteil Rodheim.

Weiterlesen

Grillfest für Senioren am 16. Juli wieder gut besucht!

Grillfest für Senioren am 16. Juli wieder gut besucht!

Auch in diesem Jahr kamen wieder viele Seniorinnen und Senioren zum Grillfest an die Nieder-Rosbacher Teichanlage: Bei angenehmen 25 Grad und schönem Wetter lies es sich hervorragend unter lauschigen Bäumen feiern.

Weiterlesen

Abriss des ehemaligen SECON-Gebäudes hat begonnen

Abriss des ehemaligen SECON-Gebäudes hat begonnen

Das auf dem ehemaligen SECON-Gelände befindliche Fabrikgebäude wird nun abgerissen. Das von einem Investor gekaufte Gelände ist für Wohnbebauung vorgesehen.

Weiterlesen

Vorübergehende Chlorung des Trinkwassers in Rodheim

In der kommenden Woche beginnen die Bohrarbeiten für den neuen Tiefbrunnen in Rodheim. Da die Bohrung nur wenige Meter vom bestehenden Brunnen niedergebracht wird, muss das Wasser während der Arbeiten vorsorglich mit Chlor desinfiziert werden. Die Zugabe erfolgt am Wasserwerk in einer sehr geringen Konzentration. Während der Zwischenspeicherung im Hochbehälter und auf dem Leitungsweg wird das Chlor weitgehend abgebaut, so dass in den Haushalten nur noch geringste Chlorkonzentratio-nen vorhanden sind. Das Wasser ist daher uneingeschränkt nutzbar, minimale Beeinträchtigungen von Geruch oder Geschmack können jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

Krippenkinder des Ober-Rosbacher Kinderhauses besuchen die Feuerwehr

Bei herrlichem Sommerwetter machten die Zweieinhalb- und Dreijährigen des Kinderhauses Bergstraße in Ober-Rosbach im Juli gemeinsam mit ihren Erzieherinnen einen Ausflug zur örtlichen Feuerwehr.

Weiterlesen

Baufortschritte der Wohngebäude in Rodheim und Nieder-Rosbach

Mit dem Bau der zwei geplanten Unterkünfte für Flüchtlinge in Nieder-Rosbach und Rodheim wurde An-fang Juni begonnen. Die beiden Häuser, welche in der Straße Im Kleinfeldchen und in der Stürzelheimer Straße erbaut werden, sind im Erstbezug für Flüchtlinge vorgesehen.

Weiterlesen