Eheschließung / Heirat

Seit dem 01.07.1998 heißt das Aufgebot nicht mehr Aufgebotsniederschrift, sondern Anmeldung der Eheschließung.

 

 

Zuständigkeit

Heirat // TischschmuckDie Verlobten können die beabsichtigte Eheschließung frühestens sechs Monate vor dem geplanten Hochzeitstermin bei dem Standesbeamten anmelden.
Zuständig für die Entgegennahme der Anmeldung zur Eheschließung ist der Standesbeamte, in dessen Bezirk einer der Verlobten seinen Haupt- oder Nebenwohnsitz hat.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, einen Termin mit uns zu vereinbaren.

 

 

 

Unterlagen

Heirat // TischschmuckDie mitzubringenden Unterlagen richten sich nach den einzelnen Lebensumständen der Eheschließenden!
Die nachfolgend beispielhaft aufgeführten Unterlagen können nicht als verbindlich angesehen werden, da es viele Ausnahmefälle gibt.

Wenn Sie seit Geburt deutsche(r) Staatsangehörige(r), in Deutschland geboren, volljährig und geschäftsfähig sind und noch nie verheiratet oder verpartnert waren und keine Kinder haben, benötigen Sie grundsätzlich:

  • Aktuelle begl. Abschrift aus dem Geburtenbuch, oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister
  • Aktuelle Meldebescheinigung(en)
  • Gültigen Personalausweis oder Reisepass

Weitere bzw. andere Unterlagen sind erforderlich, wenn z.B. einer oder beide Partner schon einmal verheiratet waren, gemeinsame voreheliche Kinder vorhanden sind, einer der Verlobten adoptiert wurde oder wenn einer der Partner nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

In diesen Fällen nehmen Sie bitte vor der Anmeldung der Eheschließung Kontakt mit uns auf.

 

 

Hinweis

Unsere Informationen können nicht abschließend sein, da jeder Einzelfall individuell ist. Wir informieren Sie gerne über alle Einzelheiten

 

 

Kosten

Die Kosten richten sich nach dem Einzelfall.

 

Prüfung der Ehefähigkeit für Deutsche

40,- €

Prüfung der Ehefähigkeit, wenn ausländisches Recht zu beachten ist

60,- €

Eheschließung während der allgemeinen Öffnungszeiten

40,-€

Eheschließung außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten

60,-€

 

Hierzu kommen Gebühren für Urkunden, Stammbuch und evtl. für die Abgabe eidesstattlicher Versicherungen. Die Gebühren werden bei der Anmeldung der Eheschließung fällig.

 

 

Eheschließungen/Heirat

Trauzimmer AußenansichtUnsere Eheschließungen finden in unserem Trauzimmer, Homburger Straße 2, Ober-Rosbach statt.

Sie können Ihren Termin fast frei wählen. Wir trauen regelmäßig während den üblichen Öffnungszeiten. Aber auch außerhalb dieser Zeit von Montag bis Freitag, sowie einmal im Monat samstags können Termine individuell vereinbart werden. Weitere Sondertermine geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Wenn Sie sich trauen – sind wir für Sie da!

Anfragen und Reservierungen unter der Tel.: 06003 / 822 - 33 oder 37

 

 

 

Eheschließung beim Candlelight DinnerBesonderes Event: Candlelight-Trauungen - Ja-Sagen bei Kerzenschein

In den Monaten November bis Januar bieten wir für Heiratswillige, bei beginnender Dunkelheit, dieses Event an. Wer sich für eine romantische Trauung im warmen Lichterglanz interessiert, kann sich mit unserem Standesamt in Verbindung setzen.

 

 

 

 

 

WasserburgSonderservice: Trauung in der historischen Wasserburg in Nieder-Rosbach

Seit Mai 2011 bieten wir Trauungen in der neu sanierten historischen Wasserburg in Nieder-Rosbach an. Sollten Sie sich in einem historischen Gebäude mit einem außergewöhnlichen Ambiente trauen wollen, setzen Sie sich bitte mit unserem Standesamt in Verbindung.

 

 

 

 

 

360° Ansicht

In der folgenden 360°-Ansicht bieten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Trauzimmer Rosbachs. Klicken Sie auf das Vorschaubild, um die Räumlichkeiten anzuschauen.

 

Trauzimmer Wasserburg

Wasserburg :: Trauzimmer

Trauzimmer Ober-Rosbach

Ober-Rosbach :: Trauzimmer

 

 

Ansprechpartner

Milena Grein

Tel.: 06003 / 822 - 33

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

 

Quelle der Fotos: Privat, Fotostudio Jemanda Bad Nauheim, Förderverein zur Erhaltung, Sanierung und Nutzung der Wasserburg Nieder-Rosbach e.V. und Foto Bella in Rosbach v.d.Höhe