Lichtbildanforderungen seit 01.11.2005

Für alle Pass- bzw. Ausweisdokumente gelten folgende Anforderungen an das Lichtbild. Die Fotostudios haben entsprechende Mustertafeln erhalten.

 

 

Größe 

  • 35x45 mm

 

Qualität

  • hochwertiges Papier
  • Druckauflösung mindestens 600 dpi
  • keine Knicke oder Verunreinigungen
  • kein Farbstich - natürliche Wiedergabe der Hauttöne

 

Kopfposition und Gesichtsausdruck

  • in der Mitte des Fotos
  • mindestens 32 mm - maximal 36 mm groß
  • scharf und Kontrast zum Hintergrund
  • keine Schatten oder Reflektionen
  • gerader Blick in die Kamera
  • Kopf gerade halten
  • neutraler Gesichtsausdruck mit geschlossenem Mund

 

Hintergrund

  • einfarbig hell ohne Muster
  • mit Kontrast zu Gesicht und Haaren
  • keine Schatten
  • keine Gegenstände oder andere Personen

 

Brille

  • Gestell darf die Augen nicht verdecken
  • keine Verspiegelung
  • keine Tönung

 

Kopfbedeckungen

  • sind nicht erlaubt
  • bei religiösen Kopfbedeckungen muss das ganze Gesicht sichtbar sein

 

Uniformteile

  • dürfen auf dem Bild nicht zu erkennen sein