Ausschüsse

Zur Vorbereitung von Beschlüssen kann die Stadtverordnetenversammlung aus ihrer Mitte Ausschüsse bilden. Gemäß § 62 Abs. 1 HGO ist die Bildung eines Finanzausschusses Pflicht. Die Hauptsatzung der Stadt Rosbach sieht neben dem Haupt- und Finanzausschuss noch den Umwelt- und Planungsausschuss vor.

Die Ausschüsse haben jeweils 7 Mitglieder.

Dem jeweiligen Ausschuss werden vom Magistrat Vorlagen und von den einzelnen Fraktionen Anträge vorgelegt.

Der Ausschuss erarbeitet eine Beschlussvorlage die zur abschließenden Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung vorgelegt wird. Die Ausschüsse tagen öffentlich.

Informationen zu den Mitgliedern sowie den Sitzungen der Ausschüsse erhalten Sie hier in unserem Bürgerinformationssystem.